Die traurige Wahrheit gleich vorweg:

Das HelmFest wird dieses Jahr leider nicht stattfinden können.

Lange haben wir uns gegen das Unausweichliche gewehrt, haben Kontakt mit der Stadt und dem Krisenmanagement des Landes Niedersachsen aufgenommen, immer mit der Hoffnung verbunden, dass das HelmFest mit seiner Größe unter 1000 Personen und/oder mit Auflagen stattfinden kann. Auch die bisher gute Gesamtlage hat uns Anlass zur Hoffnung gegeben, doch aufgrund der neuen von diesem Montag an geltenden Auflagen des Landes und weil wir es nicht für sonderlich spaßig halten, euch zwei Tage lang in Autos vor der Bühne sitzen zu lassen, bleibt uns leider keine andere Wahl als diesen Schritt zu gehen.