DAS HELMFEST SAGT DANKE

17. August 2022

20:01

Keine ganze Woche ist es her, dass wir uns auf dem zweiten HelmFest bei strahlendem Sonneschein zu guter Laune, kaltem Bier und jeder Menge geiler Musik versammelt haben.

Mittlerweile ist nun auch der letzte Handschlag auf dem Feld getan und außer einigen Schrammen zeugen von diesem geilen Wochenende nur noch plattgewalzte Stoppeln, ob durch eure Camps oder den Moshpit, kann jetzt nur noch unterscheiden wer dabeigewesen ist.

Wir jedenfalls, nehmen jede Menge positiver Erinnerungen und Erlebnisse aus diesem Wochenende mit nach Hause.  Sei es der ein oder andere erinnerungswürdige Moment mit den vielen coolen Bands oder die Zusammenarbeit mit all den saustarken Leuten die ihre Freizeit geopfert haben, um so ein reibungsloses Festival zu realisieren. Mit euch hat das Feierabendbier gleich doppelt so gut geschmeckt!

Zeit also, danke zu sagen: danke, allen voran an unsere Spitzen-Crew, ihr seid das Rückgrat ohne das kein Festival bestehen könnte, ihr seid unbezahlbar! Danke auch an jeden einzelnen Act, ihr habt bei teils höllischen Temperaturen mehr als geliefert und das HelmFest endgültig zum kochen gebracht.

Ganz besonders freuen wir uns über die Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe, wir sind stolz, dass wir auch dieses Jahr wieder, die von euch gefertigten und von den Bands signierten Vogelhäuschen zum Wohle der Lebenshilfe versteigern durften, danke natürlich auch für eure personelle Unterstützung und die Pfandsammelbehälter. Ein weiterer besonderer Dank gilt auch der Feuerwehr Büddenstedt, welche uns ohne zu murren mit Wasser versorgte und auf freiwilliger Basis eine Brandwache eingesetzt hat, sowie dem THW für die Bereitstellung ihrer Materialien, dem DRK für einen Sanidienst vom Feinsten, dem PK Schöningen, welches uns mit Eifer unterstützt und der Stadt Helmstedt, welche uns den behördlichen Weg zum Festival geebnet hat. Auch bei ME Event Technik müssen wir uns für die geile Bühne, den satten Sound und das absolut coole Team bedanken. Ebenfalls danke an SVM Security für die abermals hervorragende sowie entspannte Security.

Unser Dank gilt natürlich auch all jenen, die zwar eher unsichtbar aber dennoch für das Gelingen des HelmFest II nicht minder verantwortlich waren. Da ist das Best Western Hotel Helmstedt am Lappwald, vielen Dank an Euch und eure Belegschaft, dass ihr einige unserer Bands aufgenommen und umsorgt habt. Ein Dankeschön mit Bussi geht raus an Markus vom EQ, der uns wie immer, wenn es um die flüssigen Erfrischungen ging, mit Rat und Tat zur Seite stand. Vielen Dank auch an CaRdrett und Ulbrich Dienstleistungen, die dafür gesorgt haben, dass euer Bier stets kalt und euer Weg jederzeit erleuchtet war. Der Braunschweiger Sparkassenstifung ein Dankeschön, für die Föderung des HelmFest II. Nicht vergessen sind unsere anderen Unterstützer: Hofbrauhaus Wolters, OBI Helmstedt, Öffentliche Versicherung, Hoebel Bauelemente und ActusIT. Wir bedanken uns!

Ein allerletzter Dank geht raus an jeden von Euch, der sein Zelt auf dem HelmFest II aufgeschlagen, vor der Bühne abgefeiert und dieses Festival zum Leben erweckt hat! Ohne Besucher, kein Festival, deshalb: DANKE! Ein gesondertes dankeschön an die Camper, wir wissen es zu schätzen, wie sauber ihr uns den Campground hinterlassen habt, solche Besucher hat man gerne.

Und damit wir uns auch 2023 wiedersehen, sichert euch eure Karte für nächstes Jahr so bald wie möglich! Dann geht es nämlich in die 3. Runde!

Facebook
Twitter
WhatsApp
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Features der Seite könnten aufgrund deiner Datenschutzauswahl nicht funktionieren